Kurs auf Nachhaltigkeit!

Köpfe

Projekte

Kurs auf nachhaltige Transformation!

kap N ist eine Beratung für Nachhaltigkeit und Kommunikation. Wir unterstützen mittelständische Unternehmen sowie private und öffentliche Institutionen bei bei der schrittweisen Ausrichtung ihrer Geschäftstätigkeit auf die Erfordernisse einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

kap N hat speziell für kleine und mittlere Unternehmen, Stiftungen und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung ein praxisorientiertes Analyse- und Berichtssystem entwickelt. Mit dem kap N Transformationskompass schärfen wir Ihr Nachhaltigkeitsprofil und machen sichtbar, wie Sie mit Ihrer Geschäftspolitik, Ihren Produkten und gesellschaftlichen Initiativen zu mehr Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung beitragen.

Wir unterstützen unsere Kunden auf allen Ebenen: bei der Erfüllung gesetzlicher Berichtspflichten, bei der Implementierung von Nachhaltigkeit im eigenen Geschäft und bei der Kommunikation zu Themen der Nachhaltigkeit. kap N hat das Netzwerk Qualität in Nachhaltigkeit gegründet und ist offizieller Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Qualität schafft Wirkung!

Seit 25 Jahren arbeiten und engagieren sich die Gründer*innen der Nachhaltigkeitsberatung kap N für die kommunikative Positionierung von mittelständischen Unternehmen und Institutionen im Spannungsfeld von Politik und Markt, von Wirtschaft und Gesellschaft, von Kund*innen und Verbraucher*innen.

Wir haben in unterschiedlichen Positionen in Unternehmen, Verbänden und Kommunikationsagenturen große bundesweite Imagekampagnen für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber entwickelt und umgesetzt. Seit mehr als 15 Jahren engagieren wir uns für die Kommunikation und Berichterstattung zu Nachhaltigkeit und CSR.

Wir bringen unsere Expertise, Kompetenzen und Netzwerke ein, um gemeinsam mit mittelständischen Unternehmen und Institutionen die sich bietende Chance zu nutzen, Nachhaltigkeit für die Geschäftsentwicklung und Unternehmenspositionierung zu nutzen. Unser Anliegen ist es, nachhaltiges Denken und Handeln von familiengeführten und regional verwurzelten Unternehmen in verständliche, wirksame Kommunikationsformate zu übersetzen und für unsere Kunden zu erschließen.

Sparkassen-Standard für CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung

Kunde: Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.

Der Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Dachverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Ausschlaggebend für den Markterfolg der Sparkassen-Finanzgruppe sind rund 560 Unternehmen, 18.000 Geschäftsstellen und 312.800 Mitarbeiter. Insgesamt gehören bundesweit 385 Sparkassen zum Dachverband. Seit 2012 ist kap N der strategische Nachhaltigkeitspartner des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands.

Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung – Kommunikation zur NRW-Nachhaltigkeitsstrategie

Kunde: Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen tritt für eine in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht erfolgreiche, gerechte und zukunftsfähige Entwicklung ein und richtet deshalb ihr Handeln am Leitprinzip der Nachhaltigkeit aus. Als das bevölkerungsreichste Bundesland demonstriert NRW, wie der Wandel für eine nachhaltige Entwicklung unter Erhalt und Stärkung der wirtschaftlichenund industriellen Strukturen erfolgreich gestaltet werden kann. 2015 hat kap N ein Kommunikations- und Beteiligungskonzept für die NRW-Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, das die Umsetzung der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie unterstützt.

Nachhaltigkeitsbericht und Indikatorensystem

Kunde: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) ist das Immobilienunternehmen des Landes und nimmt die Eigentümerfunktionen des Landes in den meisten Landesliegenschaften wahr. Dazu zählen staatliche Hochschulen, Finanzämter, Polizeigebäude, Gerichte und Justizvollzugsanstalten sowie alle weiteren NRW-Verwaltungsgebäude. Mit einem Anlagevermögen von 9 Milliarden Euro gehört der BLB NRW zu den größten Immobilienunternehmen in Europa. kap N unterstützt den BLB NRW bei der systematischen Bestandsaufnahme zur Nachhaltigkeit sowie bei der Erstellung seines Nachhaltigkeitsberichtes.

Wertschöpfung durch Nachhaltigkeit

Kunde: Kreissparkasse Heinsberg

Die Kreissparkasse Heinsberg ist der führende Finanzpartner für Menschen und Unternehmen im Kreis Heinsberg. Mit einer Bilanzsumme von 3,65 Milliarden Euro, über 150.000 Kundinnen und Kunden und 610 Beschäftigten ist sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und ein starker Partner für eine zukunftsfähige Entwicklung undin der Region. Seit 2014 begleitet kap N die Kreissparkasse Heinsberg bei der Kommunikation ihrer Nachhaltigkeitsleistung.

Dialog mit Anspruchsgruppen

Kunde: Nassauische Sparkasse

Mit einer Bilanzsumme von 11,7 Milliarden Euro und rund 1.600 Beschäftigten zählt die Nassauische Sparkasse (Naspa) zu den größten Sparkassen Deutschlands. Ihr Geschäftsgebiet erstreckt sich über sechs Landkreise und zwei kreisfreie Städte in Hessen und Rheinland-Pfalz. Seit 2014 realisiert kap N für die Naspa jährlich den „Bericht an die Gesellschaft“ als Webmagazin sowie den nichtfinanziellen Bericht nach dem CSR-RUG. Ergänzend unterstüzt kap N die Naspa im Bereich der Stakehoder-Kommunikation sowie bei der modularen Implementierung von Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeitsberichterstattung und Nachhaltigkeitskommunikation

Kunde: Hamburger Sparkasse AG

Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) ist die führende Bank für Privatunternehmen und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion Hamburg. Mit einer Bilanzsumme von mehr als 45 Milliarden Euro ist die Haspa die größte Sparkasse Deutschlands. Seit 2017 realisiert kap N für die Haspa jährlich den Nachhaltigskeitsbericht und unterstützt sie bei der Abgabe der DNK-Entsprechenserklärung auf der Basis des Sparkassen-Standards. Die Haspa nutzt für die Erfassung, Steuerung und Kommunikation ihrer Nachhaltigkeitsleistung den kap N Publisher.

Bericht an die Gesellschaft – nichtfinanzielle Berichterstattung

Kunde: Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

Sicherheit und Effizienz in der CSR-Berichterstattung sind uns als kap N ein wichtiges Anliegen. Um auch die rechtliche Sicherheit für unsere Kunden zu erhöhen, haben wir eine Kooperation mit der auf Nachhaltigkeit und CSR spezialisierten Kanzlei Röttgen, Kluge & Hund Partnerschaft mbB geschlossen. Im kap N Publisher hat kap N die technischen Voraussetzungen geschaffen, damit unsere Kunden im Rahmen des Berichtserstellungsprozesses effizient und ohne Medienbrüche auch eine externe juristische Prüfung ihres Nachhaltigkeitsberichts durchführen lassen können. Sie erfolgt im Rahmen eines separat abzuschließenden Mandats für eine individuelle rechtliche Prüfung (einschließlich Nachfragen und Kommentaren)  in eigener und ausschließlicher Verantwortung durch die Rechtsanwälte der Röttgen, Kluge & Hund Partnerschaft mbB.

Kunden und Referenzen (Auszug)

  • Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.
  • Hamburger Sparkasse AG
  • Kreissparkasse Heinsberg
  • Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
  • Kreissparkasse Köln
  • Landessparkasse zu Oldenburg
  • Ministerium für Umwelt, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Münchener Hypothekenbank eG
  • Nassauische Sparkasse
  • Ostdeutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.
  • Sparkasse Emsland
  • Sparkasse Koblenz
  • Sparkasse Münsterland-Ost
  • Sparkasse Nürnberg
  • Sparkasse Paderborn-Detmold
  • Stadtsparkasse Wuppertal
  • Taunus-Sparkasse